Mein eigener Baum auf der indonesischen Insel Bali?

Willkommen bei Bodensee-News.de Foren Bodensee Forum Mein eigener Baum auf der indonesischen Insel Bali?

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #3185
    Joerg1
    Verwalter

    Mein eigener Baum auf der indonesischen Insel Bali?

    Mit dem Projekt – Trees4Bali – können Sie bequem und einfach Ihren eigenen Baum auf der Indonesischen Insel Bali bekommen und so einen Teil ihre CO2 Emmisionen kompensieren.
    Da wir uns alle des gravierenden Problems der globalen Erwärmung bewusst sind, ist die Reduzierung der Treibhausgase in der Atmosphäre zu einem dringenden Problem für die Weltgemeinschaft geworden. Das Pflanzen von Bäumen ist die einzige sofort einsetzbare und skalierbare Lösung für den Klimawandel.

    Werden Sie Baumpate und sponsern Sie einen Baum auf der indonesischen Insel Bali.
    Warum?

    Bäume binden Kohlendioxid, produzieren Sauerstoff und verbessern die Bodeneigenschaften, wie das Speichern von Wasser oder den Erosionsschutz. Darüber hinaus bieten Bäume vielen unterschiedlichen Tier- und Pflanzenarten einen optimalen Lebensraum.
    Bei Trees4Bali geht es aber um viel mehr als nur um die Kompensation von CO2. Durch die Pflanzung von Bäumen helfen Sie armen Kleinbauern auf Bali. Die Früchte der Bäume bieten den beteiligten Familien eine zusätzliche Einnahmequelle und helfen den Lebensstandard zu verbessern.Eine nachhaltige Erinnerung:
    Jeder gesponserte Baum wird (auf Wunsch) mit einer kleinen Holztafel versehen auf dem der Name des Baumpaten verewigt wird. Da manche Bäume über 300 Jahre alt werden, hinterlassen Sie der Nachwelt eine schönes und nachhaltiges Andenken an Ihr Dasein auf dieser Welt. So bleiben Sie und Ihre Spende immer in Erinnerung.

    Was bringt das Pflanzen eines Baumes:

    Sie tragen zur Klimaregulierung bei
    Sie kompensieren Ihre CO2-Emissionen
    Bindung von Treibhausgas aus der Atmosphäre
    Sie revitalisieren und verbessern die Bodenqualität
    Die Bodenerosion wird verhindert
    Unterstützung und Anhebung des Grundwasserspiegels
    Lebensräume für Fauna und Flora
    Förderung der Biodiversität
    Erhaltung von Tier und Pflanzenarten
    Unterstützung der lokalen Wirtschaft und der lokalen Gemeinschaft
    Die Früchte der Bäume bieten den beteiligten Kleinbauern eine wirtschaftliche Stabilität
    Langfristig & nachhaltig – Bestimmte Bäume werden über 300 Jahre alt.
    Eine einzigartige Erinnerung. Sie und Ihre Spende bleiben immer in Erinnerung

    Warum Bali?

    Mit einer Fläche von 5.780 km² und einer Bevölkerung von über 4,22 Millionen Menschen gehört Bali zu den dicht besiedelten Gegenden dieser Erde. Dies birgt natürlich auch viele Umweltprobleme. Einst waren weite Teile der Insel von Monsunwald (auch tropischer Feuchtwald genannt) bedeckt. Durch die Kultivierung der Landschaft wurden die Wälder stark zurückgedrängt. Seit 1950 sind über 30% der ursprünglichen tropischen Wälder gerodet worden und die durch Menschen verursachten Umweltschäden und Verschmutzungen nehmen rasant zu.
    Mit unserem Projekt Trees4Bali wollen wir einen kleinen Beitrag zur Wiederaufforstung und zum Klimaschutz leisten. Ein wichtiger Bestandteil unseres Projekts ist auch die Unterstützung von Kleinbauern in den ärmeren Regionen auf Bali. Die Früchte der gesponserten Bäume tragen zur finanziellen Unterstützung der lokalen Familien bei.
    Bali ist zudem ein beliebtes Urlaubsziel, und jeder Baumpate hat die Möglichkeit seinen Baum auf seiner Reise nach Bali zu besuchen. Die Vorstellung einen eigenen Baum auf Bali zu besitzen (gesponsert zu haben), kann einen Stolz machen.
    HELFEN SIE UNS UND WERDEN SIE PATE EINES BAUMES AUF BALI !!
    Wir bieten Ihnen eine optimale, einfache und rasche Lösung an, um Baumpate zu werden.

    Ihre Baumpatenschaft umfasst Folgendes:

    Projektstart
    Sichere Geldtransaktion (nur eine einmalige Zahlung ist nötig)
    Urkunde / Zertifikat
    Aufzucht der Setzlinge
    Erwerb der Pflanzen
    Pflanzung in ausgesuchten Regionen
    Übergabe an lokale Kleinbauern
    Pflege der Pflanze (wässern, düngen, schützen)
    Schulung der Kleinbauern
    Vergabe einer eindeutigen ID für jeden Baum und Eintrag in unser Baumregister
    Erfassung der Koordinaten jedes einzelnen Baumes
    Dokumentation & Berichterstattung
    Fotos des Baumes
    Jährliche Kontrollen und Überprüfung der Pflanzungen
    Kommunikation mit dem Kleinbauern und dem Baumpaten
    Auf Wunsch wird auch ein Schild mit Ihrem Namen an dem Baum angebracht

    Wie funktioniert es?
    Über unsere Seite http://www.trees4bali.com können Sie direkt online eine Patenschaft abschliessen.
    Ab nur einmalig nur 40 Euro wird Ihr eigener Baum auf Bali zeitnah gepflanzt. Ein Kleinbauer in einer ärmeren Region auf Bali wird sich um die Pflanzung und die Pflege des Baumes kümmern. Sobald der Baum Früchte trägt, leistet Ihr Baum einen Beitrag zum Unterhalt des involvierten Kleinbauer und dessen Familie.
    Nach der Zahlung der Baumpatenschaft können Sie eine Urkunde/Zertifikat herunterladen und Sie erhalten eine Mail mit weiteren Details.
    In einem Zeitraum von 1 – 2 Monaten wird Ihr Baum gepflanzt und Sie erhalten in einer weiteren Mail mit einer Fotodokumentation, Position & Adresse des Baumes und das Pflanzdatum.
    Jeder gesponserte Baum wird (auf Wunsch) mit einer kleinen Tafel versehen auf dem der Name des Baumpaten verewigt wird. Mit dieser Baumpatenschaft bleiben Sie und Ihre Spende für immer in Erinnerung.
    Sie können dann Stolz auf Ihren eigen Baum auf Bali sein!
    Weitere Infos unter: http://www.trees4bali.com

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.