BodenSchätzeWerte – der Umgang mit Rohstoffen

Eine Sonderausstellung von focusTerra der ETH Zürich.

Der Mensch benutzt Smartphones, isst aus Plastikverpackungen, lässt sich mit benzinbetriebenen Fahrzeugen transportieren oder trägt Schmuck aus Silber und Gold. Der ganze Alltag ist voll von aus der Tiefe geförderten Rohstoffen. Die Ausstellung «BodenSchätzeWerte» von focusTerra – ETH Zürich zeigt die Entstehung, den Abbau, die Weiterverarbeitung, Nutzung, Entsorgung und Wiederverwertung mineralischer Rohstoffe. Die Ausstellung wirft Fragen auf und beleuchtet den gesamten Rohstoffkreislauf. Sie lädt zu einer kritischen Auseinandersetzung mit unserem Rohstoffverbrauch ein – wissenschaftlich fundiert und allgemein verständlich.

Die gesamte Ausstellung ist zweisprachig in Deutsch und Englisch.

1.11.2020 – 28.3.2021 – | 14:00 – 17:00 | Mi,Sa,So

Datum

So 01 November 2020 - So 28 März 2021

Uhrzeit

14:00 - 17:00 | Mi,Sa,So
14:00 - 17:00

Preis

€8.00

Veranstaltungsort

Seemuseums Kreuzlingen
Seeweg 3, 8280 Kreuzlingen
Kategorie

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen