Lena Gorelik: Putin und ich

Lesung und Gespräch mit Lena Gorelik. Im Rahmen des internationalen Bodenseefestivals.

Ein zerrissenes Land, zwischen Erinnerungen und Zukunftsängsten, über all dem thront einer: Wladimir Putin. Lena Gorelik, Autorin zahlreicher Romane, u.A. “Die Listensammlerin” und “Mehr schwarz als lile”, gebürtige Petersburgerin, hat sich auf die Reise nach Russland gemacht, um nach verlorenen Heimatgefühlen, einer Hoffnung auf Demokratie und dem Geist Putins zu suchen. Daraus entstanden ist eine Geschichte, die zwischen den Welten spielt.

Lena Gorelik liest aus ihrem Buch.

Tags:

Datum

Do 10 Mai 2018

Uhrzeit

19:30 - 21:00

Veranstaltungsort

Villa Lindenhof
Villa Lindenhof, Lindenhofweg 25, Lindau
Kategorie

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen