Milliarden Sonnen – Eine Reise durch die Galaxis

Die einzigartige Geschichte der Vermessung des Weltalls – 360° Fulldome-Show.

Seit Jahrtausenden haben die Menschen über die Sterne und die Milchstrasse nachgedacht. Wie weit sind diese funkelnden Lichter entfernt und wie kann man dies messen? Lange Zeit blieben diese Fragen unbeantwortet und die Milchstrasse ein grosses Rätsel. Erst in der heutigen Zeit gelingt es uns mit Hilfe von Satelliten, die Sternentfernungen – und damit die räumliche Struktur unserer Milchstrasse – mit hoher Präzision zu vermessen.

Die Show führt Besucher*innen durch die Geschichte der Himmelskunde, von den einfachsten Methoden der Kartierung von Sternen bis zur Bestimmung der Struktur unserer Milchstrasse, und gipfelt im Start der ESA-Mission Gaia, die unser Verständnis der Milchstrasse revolutionieren wird.

Alle unsere Planetariums-Shows sind eindrucksvolle, multi-mediale Erlebnisse auf einer 360° Fulldome-Leinwand und werden durch die kompetenten Mitglieder der Astronomischen Vereinigung Kreuzlingen AVK durchgeführt. Jede Show schliesst mit einem live moderierten Blick in den aktuellen Sternenhimmel – dank Projektion und Kuppel-Leinwand bei jeder Witterung möglich.

Zum kompletten Programm des Planetariums gehts hier: www.bodensee-planetarium.ch/veranstaltungen/shows.html .

Datum

Mi 05 August 2020

Uhrzeit

17:00 - 18:00

Preis

€3.00

Veranstaltungsort

Bodensee Planetarium & Sternwarte
Breitenrainstrasse 21, 8280 Kreuzlingen, Thurgau
Kategorie

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen