Phantom des Universums

Ein packender Fulldome-Film über die Erforschung der geheimnisvollen «Dunklen Materie».

Phantom des Universums erzählt die aufregende Geschichte der Erforschung der Dunklen Materie, vom Urknall bis zu ihrem indirekten Nachweis im 21. Jahrhundert. Der Film entführt die Zuschauer in die Tiefen einer ehemaligen Goldmine in South Dakota, zum empfindlichsten Dunkle-Materie-Detektor der Welt. Von dort geht es zum Large Hadron Collider, dem weltweit grössten und leistungsstärksten Teilchenbeschleuniger. Am CERN arbeitet ein internationales Wissenschaftler-Team daran, den Bestandteilen der Dunklen Materie auf die Spur zu kommen.

Ein spannendes Filmerlebnis, in welchem die Hauptfigur – die Dunkle Materie – unsichtbar bleibt. Auch wenn sie nicht direkt beobachtet werden kann, wird ihre Existenz heute nicht mehr in Frage gestellt.

Alle unsere Planetariums-Shows sind eindrucksvolle, multi-mediale Erlebnisse auf einer 360° Fulldome-Leinwand und werden durch die kompetenten Mitglieder der Astronomischen Vereinigung Kreuzlingen AVK durchgeführt. Jede Show schliesst mit einem live moderierten Blick in den aktuellen Sternenhimmel – dank Projektion und Kuppel-Leinwand bei jeder Witterung möglich.

Zum kompletten Programm des Planetariums gehts hier: www.bodensee-planetarium.ch/veranstaltungen/shows.html

Türöffnung 30 Minuten vor Showbeginn.

 

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

Sa 17 Oktober 2020

Uhrzeit

17:00 - 18:00

Preis

€3.00

Veranstaltungsort

Bodensee Planetarium & Sternwarte
Breitenrainstrasse 21, 8280 Kreuzlingen, Thurgau
Kategorie

Schreibe einen Kommentar