Wie sich Pflanzen entwickeln

Pflanzen sind allgegenwärtig. Sie geben uns unter anderem Nahrung und Sauerstoff, und erfreuen uns durch ihre Schönheit. Wie Tiere entwickeln sie ihre komplexen Formen ausgehend von einer einzelnen Zelle durch Wachstum und Zellteilung. Die Pflanzenhormone Auxin und Zytokinin begleiten eine Pflanze während allen Phasen ihres Lebens. Sie kontrollieren das Wachstum und die Formbildung. Ihre Wirkung ist so mächtig, dass die Pflanze ausgeklügelte Mechanismen entwickelt hat, diese Hormone präzise an ihren genauen Bestimmungsort zu lenken. Im Vortrag wird die Forschungsgeschichte von Auxin und Zytokinin nachgezeichnet, von Darwin über den Vietnamkrieg zum aktuellen Forschungsstand.

Vortragender: Dr. Bruno Müller, Firma Microsynth AG, Balgach

Datum

Di 11 Februar 2020

Uhrzeit

20:00

Preis

kostenfrei

Veranstaltungsort

Kantonsschule Kreuzlingen
Pestalozzistrasse 7, 8280 Kreuzlingen
Kategorie

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen