Überlingen

Überlingen am Bodensee

Überlingen ist eine Stadt am nördlichen Bodenseeufer. Überlingen geht auf eine alamannische Siedlung aus dem 7. Jahrhundert zurück. Heute hat die „Große Kreisstadt“ Überlingen einschließlich der eingemeindeten Orte Bambergen, Bonndorf, Deisendorf, Hödingen, Lippertsreute, Nesselwangen und Nußdorf rund 23.000 Einwohner, in der eigentlichen Stadt leben rund 18.000 Menschen. Mit Sipplingen und Owingen bildet Überlingen eine Verwaltungsgemeinschaft.
Mit der längsten Uferpromenade am Bodensee, die von Palmen und blühenden Blumenbeeten gesäumt ist, werden die Besucher im Kneippheilbad Überlingen bereits am Schiff-Landungsplatz empfangen.  Mit dem Münster St. Nikolaus, dem beeindruckenden Ratssaal und den verwinkelten Gassen bietet ideale Möglichkeiten zum Bummeln und Stöbern vor historischer Kulisse.

Ein Besuch der sich lohnt !!!

Überlingen ist ein schmuckes Städtchen am Überlinger See, dem nordwestlichen Arm des Bodensees. Die schöne Altstadt mit zahlreichen Renaissance-Bauten und die Seepromenade laden zum Bummeln ein.

Freizeitangebot in Überlingen:
Bodensee-Therme mit Sportbad, Wellnessbereich und Saunalandschaft. 3 Strandbäder. Hallenschwimmbad. Segeln und Windsurfen. Surf-/Wasserskischule, Segelschule, Bootsvermietung. 18 Tennisplätze, Tennisschule. Reiten. 240 km lange markierte Wanderwege in leichter Hügellandschaft. Fahrradvermietung, hervorragende Radtourmöglichkeiten. Inliner- und Skateboardanlage. 18-Loch-Golfplatz. Außerdem: Minigolf, Kino, Ausstellungen, Konzerte, Stadt- und Volksfeste. Beste Ausflugsmöglichkeiten mit Schiff, Bahn/Bus oder dem eigenen Pkw rund um den Bodensee.
Überlingen erwartet Sie!!!!

Veranstaltungen in Überlingen

 

Hotels in Überlingen:

 

Hotel Empfehlungen:

Hotel Deals in Ueberlingen: Popularity

Hotel Sterne Rabatt Preis ab Datum wählen

Hotel am Yachthafen

★★★

-13%

136119

Zum Hotel

Parkhotel St.Leonhard

★★★★

-9%

205186

Zum Hotel

 

Ein Kommentar zu “Überlingen

  1. Pingback: Bodensee Wissenswertes | Bodensee-News.de

Schreibe einen Kommentar